© 2017 ms-webdesign

Schon als Kind haben mich Menschen und unterschiedliche Kulturen fasziniert.

Daher habe ich Klassische Archäologie, Ägyptologie, Etruskologie und Alte Geschichte studiert.

Keine Angst:
Ich versuche nicht, in Ihrer Seele zu graben, es sei denn, Sie wünschen es.

Daneben galt mein Hauptinteresse seit jeher der Psychotherapie:

Was beschäftigt die einzelnen Menschen? Wie sieht es in deren Seele aus?

Vor allem die Bücher von V.E. Frankl begeistern mich seit meiner Jugend.

Ich durfte den einen der drei  Begründer der Wiener Psychotherapieschulen  persönlich kennen lernen und  nahm mit Interesse  an seiner Vorlesungsreihe an der Poliklinik und im AKH teil.

Was lag da näher, als mit der Ausbildung zur Psychotherapeutin  in der Richtung „Existenzanalyse und Logotherapie“ zu beginnen.

Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich im psychosozialen Bereich.

Mein Arbeitsschwerpunkt lag dabei zunächst bei Kindern, später bei Erwachsenen, und da vor allem bei Menschen in ungünstigen Lebensverhältnissen.

Durch Umgang mit Leuten aus den verschiedensten sozialen Schichten habe ich einen reichen Erfahrungsschatz gesammelt und mannigfaltige Problemkonstellationen kennen und zu behandeln gelernt.

Ü

Übert

Über mich